Unsere aktuellen Termine

Ernesto Cardenal und Grupo Sal Trio
“Mein Lebenswerk!”

Cardenal_sw
Ernesto Cardenal
, nicaraguanischer Priester, Schriftsteller und Politiker, kämpft als Revolutionär seit über 50 Jahren für Gerechtigkeit. Als Priester, der das Paradies nicht im Jenseits sucht, als Dichter mit politischen Versen und als Mensch, der die Welt als Ganzes betrachtet steht Ernesto Cardenal gegen eine heutige globale Welt und ist damit so aktuell wie jeher.

Anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Universität Wuppertal findet eine Tournee statt, die eine gute Gelegenheit darstellt, Ernesto Cardenals 92. Geburtstag zu feiern.

Ernesto Cardenal liest aus seinem Lebenswerk, Grupo Sal Trio ergänzt die Lesung mit lateinamerikanischer Musik. Lutz Kliche wird die deutsche Übersetzung vortragen.

Termine

01.03.2017 | 18:00
Bonn
Mäanderbau der GIZ Bonn
02.03.2017 | 19:00
Münster
Akademie Franz-Hitze-Haus
04.03.2017 | 16:30
Wuppertal - Verleihung der Ehrendoktorwürde
Universität Wuppertal
04.03.2017 |
Hagen - reine Lesung

06.03.2017 | 19:00
Esslingen
ev. Versöhnungskirche
07.03.2017 | 19:30
Freiburg

Eintritt: 12€ / 9€ erm.
VVK-Stellen: https://shop.ticketpay.de/1E9XADHZ
09.03.2017 | 18:00
Berlin
GIZ Berlin
11.03.2017 |
Polch
ev. Kirchengemeinde Polch
12.03.2017 | 18:00
Dornach - CH
Kloster Dornach

Grupo Sal Duo

Diese Formation ging aus dem Sextett Grupo Sal hervor und hat einen unverwechselbaren Platz in der musikalischen Landschaft in Zentraleuropa eingenommen.

Termine

| Termine werden demnächst bekannt gegeben


Grupo Sal
“Horizontes”

Der Horizont ist Begrenzung und Versprechen zugleich. Mit jedem neuen Schritt verändert er sich. Der Horizont zeigt, wo man steht und lockt, weiter zu gehen.

Termine

| Termine werden demnächst bekannt gegeben


Gioconda Belli und Grupo Sal
„El intenso calor de la luna / Mondhitze”

Nach dem großen Erfolg der März 2016 -Tournee kam Gioconda Belli im Herbst dieses Jahres erneut nach Europa.

In Begleitung vom Grupo Sal Duo präsentierte sie in der Konzertlesung u.a. ihren neuesten Roman: „El intenso calor de la Luna / Mondhitze“ (Droemer).

Die nicaraguanische Schriftstellerin ging darüber hinaus auch auf das aktuelle Weltgeschehen ein.

Termine

| Termine werden demnächst bekannt gegeben.


Alberto Acosta und Grupo Sal
„Buen Vivir – Das Recht auf ein gutes Leben”

Diesen Herbst startete die 5. Tournee mit Alberto Acosta und Grupo Sal in verschiedenen deutschen Städten. Die Inhalte der Konzert-Lesung stellten einen Beitrag zu bereits formulierten Konzepten dar, die sich mit neuen nachhaltigen Lebensentwürfen beschäftigen. Beim Konzept Buen Vivir steht das solidarische Miteinander im Mittelpunkt.

 

Termine

| Termine werden demnächst bekannt gegeben.


de en