Our up-to-date appointments

Giconda Belli und Grupo Sal
“La Mujer Habitada/ Bewohnte Frau”

30 Jahre nach der Veröffentlichung des Kultbuches “La Mujer Habitada – bewohnte Frau” kommt die nicaraguanische Autorin Gioconda Belli auf Einladung des Kulturbüro Grupo Sal im Sommer 2018 erneut nach Europa, um dieses Werk im Licht der heutigen Zeit zu betrachten.

Termine

Sommer 2018 | Termine werden demnächst bekanntgegeben


Grupo Sal
“Horizontes”

Der Horizont ist Begrenzung und Versprechen zugleich. Mit jedem neuen Schritt verändert er sich. Der Horizont zeigt, wo man steht und lockt, weiter zu gehen.

Termine

23.06.2017 | 20 Uhr
Tettnang
Montfort-Gymnasium, Manzenbergstraße 30,
88069 Tettnang
Eintritt:
Vorverkauf: 16 €, ermäßigt 8€
Abendkasse: 18€, ermäßigt 9€
VVK-Stellen: http://www.spectrum-kultur-in-tettnang.de/

Gioconda Belli und Grupo Sal
„El intenso calor de la luna / Mondhitze”

Nach dem großen Erfolg der März 2016 -Tournee kam Gioconda Belli im Herbst dieses Jahres erneut nach Europa.

In Begleitung vom Grupo Sal Duo präsentierte sie in der Konzertlesung u.a. ihren neuesten Roman: „El intenso calor de la Luna / Mondhitze“ (Droemer).

Die nicaraguanische Schriftstellerin ging darüber hinaus auch auf das aktuelle Weltgeschehen ein.

Termine

|


Alberto Acosta und Grupo Sal
„Buen Vivir – Das Recht auf ein gutes Leben”

Diesen Oktober 2017 startet die 7. Tournee mit Alberto Acosta und Grupo Sal in verschiedenen deutschen und österreichischen Städten. Die Inhalte der Konzert-Lesung stellen einen Beitrag zu bereits formulierten Konzepten dar, die sich mit neuen nachhaltigen Lebensentwürfen beschäftigen. Beim Konzept Buen Vivir steht das solidarische Miteinander im Mittelpunkt.

 acosta

Auch im kommenden Jahr werden Alberto Acosta und Grupo Sal mit dem erfolgreichen Programm „Buen Vivir – Das Recht auf ein gutes Leben” zu erleben sein. Der Zeitrahmen wird der 10. – 30. Juni 2018 sein.

Weitere Informationen folgen!

Termine

10/10/2017 |
Van Heys Studios auf dem Meyerhof
Kleve
weitere Infos folgen!
11/10/2017 | 19:30 Uhr
Aula des Kuniberg-Berufskollegs, Im Kuniberg 79
Recklinghausen
Eintritt: 14,00€/ 08,00€ erm.
VVK-Stellen: Buchhandlung Winkelmann; Buchhaltung Bücherforum
12/10/2017 | 19:30
Kulturzentrum BÜZ
Minden
Eintritt: 10€/ 5€ erm.
VVK-Stellen: Welthaus / BÜZ / Express Ticketservice / Bücherwurm
13/10/2017 | 19:00 Uhr
Hörsaalgebäude, Biegenstraße 14
Marburg
Eintritt: Spendenbasis (Empfehlung ab 7€)
17/10/2017 |
Blue Note im Cinema Arthouse
Erich-Maria-Remarque-Ring 16
Osnabrück
Eintritt: 10,00€/7,00€
VVK-Stellen: https://kinotickets.online/cinema-arthouse/booking/173280
18/10/2017 | 18:00
Pauluskirche, Pauluskirchstraße
Wuppertal
Eintritt: VVK: 6,00€/8,00€
AK: 8,00€/11,00€
VVK-Stellen: https://www.konzerte.uni-wuppertal.de/besucherinfohtml.html
20/10/2017 | 19:00
Tagungshaus der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Kirchplatz 7
Weingarten
Anmeldung unter www.akademie-rs.de/vakt_22307 erbeten
Eintritt: 12 €, erm. 10 €
VVK-Stellen: www.akademie-rs.de/vakt_22307
21/10/2017 | 20:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus, Herrmann-Berg-Straße 12
Balingen
Eintritt: 15,- € 10,- € erm.
VVK-Stellen: https://www.keb-zak.de/kontakt/
24/10/2017 | 19:30 Uhr
Kunsthaus Weiz
Weiz
Eintritt: 15€, erm. 12€
Studenten und Jugendliche 5€
VVK-Stellen: www.oeticket.com
25/10/2017 | 19:00 Uhr
Bonifatiushaus Fulda-Neuenberg
Neuenbergerstr. 3-5
Fulda
Eintritt: 10 €
VVK-Stellen: KAB DV Fulda Tel.: 0661732433
26/10/2017 | 18:30 Uhr
Tellkampfschule Hannover
Altenbekener Damm 83
Hannover
Eintritt: 8 €, erm. 5 €
27/10/2017 | 20:00 Uhr
Gebäude A14, Hörsaal 1
der CVO Universität Oldenburg
Uhlhornsweg 86
Oldenburg
Eintritt: Spenden erbeten
28/10/2017 | 19:00
Ev. Kirchengemeinde Polch
Uhlandstraße 9
Roes
Eintritt: 14 €
VVK-Stellen: 02672-910710
30/10/2017 | 18:00 c. t.
Hörsaal 21, Kupferbau
Quo vadis Nachhaltige Entwicklung?
Ringvorlesung, Studium Generale
Eberhard Karls Universität Tübingen
Eintritt: frei
31/10/2017 |

Chemnitz
weitere Infos folgen!
23/11/2017 |
Opernhaus Chemnitz
Verleihung des Hans-Carl-von-Carlowitz-Nachhaltigkeitspreis 2017 in der Kategorie International, anlässlich der 5. Sächsischen Nachhaltigkeitskonferenz
Chemnitz
weitere Infos folgen!
de en