Träger der Träume

Träger der Träume

Gioconda Belli, Suzanne von Borsody, Grupo Sal

Und Gott machte eine Frau aus mir…
Gioconda Belli ist die große Autorin der selbstbewussten Weiblichkeit. Aus ihren ebenso leidenschaftlichen wie sinnlichen Gedichten voll leiser Ironie spricht eine Sehnsucht nach Intimität, aber auch der Hunger nach Freiheit. Eindringlich und gefühlvoll interpretiert Suzanne von Borsody diese Texte, die unter die Haut gehen. Grupo Sal begleitet die Lesung virtuos mit lateinamerikanischer Musik.

Spieldauer ca. 61 min. | 2007

Comments are closed.

de en