Verrückt nach Licht (vergriffen)

Verrückt nach Licht

 

Dorothee Sölle, Grupo Sal

 

Die Theologin Dorothee Sölle trägt ihre Texte zu den Themen vor: globaler Wahnsinn und Widerstand, Ökologie und Feminismus, Mystik und Individualität. Einige Texte sind durchzogen von ihrer Bewunderung für die lateinamerikanische Theologie der Befreiung. Grupo Sal greift die Stimmungen der Texte auf und setzt die musikalische Vertonung sensibel um.

 

Spieldauer ca. 62:39 min. | 1999

Comments are closed.

de en