Branko Arnšek
(Slowenien)

Als Kind der ersten Gastarbeitergeneration aus dem ehemaligen Jugoslawien ist Branko in Sindelfingen groß geworden.
Sein Studium als Jazzbassist hat er an der Swiss Jazz Schule in Bern absolviert.
1974 begann Branko seine musikalische Karriere im “Quintett plus One” als Pianist.
Seit 1991 ist er Lehrer an der Stuttgarter Musikschule und inzwischen Fachbereichsleiter für Pop-Rock-Jazz.

de en