HORIZONTES

HORIZONTES

Grupo Sal

 

Auf der Suche nach der eigenen Identität entstand ein Album, welches das reiche musikalische Spektrum von Grupo Sal noch einmal erweitert. Eigenkompositionen und außergewöhnliche, unbekannte Stücke – eigenwillig interpretiert: eigene Stücke wie CARANDIRÚ – ein Instrumentalstück mit urbanem Charakter, LISBOA – ein Bossa mit intimen, leisen Tönen oder EL PILON – eine freche Salsa.
Außergewöhnliche, unbekannte Lieder wie TONADA DE LUNA LLENA – ein Melkgesang aus Venezuela, EL ALACRÁN (der Skorpion) – ein faszinierendes Trommelstück aus Kuba/Peru oder GRACIAS A LA MADERA – ein Liebeslied an das Holz, leidenschaftlich 3-stimmig gesungen.

 

Spieldauer ca. 49 min. | 2011

Comments are closed.

de en