Thomas Pampuch

Er arbeitet als freier Journalist, Dokumentarfilmer, Buchautor und Übersetzer.

Biografie

Thomas Pampuch hat in München, London und Berlin Geschichte und Politik studiert. Er ist Journalist (u.a. für die taz), Buchautor (u.a. “Bolivien” in der Beck’schen Reihe) Dokumentarfilmer, Übersetzer und gelegentlich auch Reiseleiter. Er ist in Berlin geboren, lebt in München und bereist seit über 35 Jahren regelmäßig Lateinamerika.

Mit Grupo Sal arbeitet er seit vielen Jahren immer wieder zusammen.

de en