Lutz Kliche

Lutz Kliche arbeitet als Übersetzer, freier Lektor und Literaturvermittler in Deutschland.

Biografie

Lutz Kliche, geboren am 26.01.1953, hat an den Universitäten in Freiburg und Marburg Soziologie und Literaturwissenschaften studiert und als Lektor und Programmmacher in verschiedenen Verlagen gearbeitet. Er lebte und arbeitete viele Jahre als Kulturschaffender in Lateinamerika, u.a. als Berater des nicaraguanischen Kulturministers Ernesto Cardenal in den Jahren der sandinistischen Revolution. Er hat zahlreiche Werke lateinamerikanischer Autoren ins Deutsche übertragen, darunter Bücher von Ernesto Cardenal, Eduardo Galeano, Mario Benedetti, Gioconda Belli, Fernando del Paso, Sergio Ramírez, Rodolfo Walsh und viele weitere.

 
Lutz Kliche ist in den letzten Jahren der Sprecher der deutschen Texte von Ernesto Cardenal, und auch wiederholt von Gioconda Belli bei deren gemeinsamen Auftritten mit Grupo Sal – ein langer und beständiger Weggefährte.

de en